Ausrichter des Praxisforums
Franziska Stiegler, Referentin für Gesundheitsförderung/Projekt psyGA, BKK Dachverband e.V.

Franziska Stiegler (© BKK Dachverband e.V.)

Franziska Stiegler (© BKK Dachverband e.V.)

Digitale Technologien ersetzen bereits jetzt in vielen Bereichen den Menschen. Lernende Algorithmen erledigen klassische Kopfaufgaben schneller und präziser. Dazu kommt, dass Arbeit durch die Digitalisierung nicht mehr an einen bestimmten Ort gebunden ist. Flexiblere Arbeitsmodelle sind möglich. Doch vielen fällt es schwer, abzuschalten. Der gefühlte Stress bei der Arbeit nimmt zu. Die Expertinnen und Experten rund um das Projekt „Psychische Gesundheit in der Arbeitswelt“ (psyGA) – ein Projekt der Initiative Neue Qualität der Arbeit – diskutieren zu den Auswirkungen der Digitalisierung auf die psychische Gesundheit in der Arbeitswelt.